Daniela Wißmer

Hochzeitsfan seit erster Stunde.

Als Standesbeamtin ist sie erwachsen geworden. 

Mit zarten 21 Jahren tapste sie ihre ersten Schrittchen 

als jüngste weibliche Standesbeamtin in die Welt hinaus. 

Lampenfieber blieb, Erfahrung kam, Zeiten veränderten sich. Die Liebe, Begeisterung und die Freude an der Arbeit zur Traurednerin hat sie absolut behalten. 

Bekannt ist sie ebenfalls dafür Menschen mit ihrer positiven Energie anzustecken. Mit ihren kreativen Ideen und eigenen Ritualen, gestalten Sie romantische Trauungen und begeistert damit die Brautpaare im In- und Ausland. 

daniela wießmer.png